Axel Springer Verlag
Berlin

Axel Springert

Hackescher MarktDas 23.000 qm große Gebäudeensemble der Axel Springer Verlags AG befindet sich im Zentrum Berlins, im ehemaligen Zeitungsviertel. Verbunden mit dem Abriß des Druckereigebäudes wurde 1996 durch das Londoner Architekturbüro RHWL für den Bearbeitungsbereich eine neue Baukörper- und Nutzungsstruktur entwickelt. Die Verlegung des Hauptzugangs an die Axel-Springer-Straße ermöglicht in der Außenraumgestaltung die neue Adresse des Verlags mitzuprägen.AbsatzDas für den neuen Eingangsbereich an der Axel-Springer-Straße entwickelte Entwurfskonzept geht von einer einfachen und großzügigen Gliederung des Raumes in zwei Teilbereiche aus. Zum einen der harte, mineralische Platz der Erschließungs- und Aufenthaltsfunktionen übernimmt, zum anderen der grüne, durch Pflanzungen geprägte Bereich rund um das Springerhochhaus.Absatz [ weiter ]